Pfingstgottesdienst 20_1Anmeldung plus Einhaltung von Corona-Vorschriften nötig!

Fotos: Platzkennzeichnungen - nur in jeder zweiten Kirchenbank

Nach langer Zeit findet in der Kottingwörther Pfarrkirche St. Vitus wieder ein Gottesdienst statt, und zwar am Pfingstsonntag um 10.00 Uhr. Allerdings kann von einer Rückkehr zu den gewohnten Messfeiern keine Rede sein, denn es sind mehrere Schutz- und Hygienevorschriften zu beachten:

Beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desinfizieren. Anschließend haben sich die Gottesdienstbesucher zu den gekennzeichneten Plätzen zu begeben, die den erforderlichen Mindestabstand von zwei Metern gewährleisten. Die einzelnen Plätze werden von Ordnern zugeteilt, es herrscht also keine freie Platzwahl. Während des gesamten Gottesdienstes muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.

Da die Anzahl der Plätze in der Kirche notgedrungen stark beschränkt ist (nur rund 25 Plätze!), müssen sich alle Gottesdienstbesucher vorher bei der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Gabi Eibner telefonisch (Tel.: 08461 1548) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden. Außerdem ist ein eigenes Gotteslob mitzubringen.

   
© www.kottingwoerth.de