Volkstrauertag 18_1

Gedenkfeier in der Kirche und am Kriegerdenkmal

 In der Pfarrei Kottingwörth findet anlässlich des Volkstrauertags am Samstagabend, 17. November, in der Pfarrkirche die traditionelle Gedenkfeier mit anschließender Totenehrung am Kriegerdenkmal statt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Vermissten und Gefallenen der beiden Weltkriege im vergangenen Jahrhundert. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr.

Die teilnehmenden Mitglieder des Kriegervereins treffen sich um 17.15 Uhr im Gemeinschaftshaus, danach stellen sie sich um 17.30 Uhr beim Gasthaus Forster zusammen mit Abordnungen der Feuerwehr und ebendieser Vereine aus Vogelthal zum Fackelzug zur Kirche auf. Dieser wird wieder von der Kolpingkapelle Töging angeführt, die auch den Gottesdienst musikalisch umrahmt. Die Veranstalter bitten - genau 100 Jahre nach dem Ende des I. Weltkriegs - um eine zahlreiche Beteiligung.

   
© www.kottingwoerth.de