Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.

Der Tag der Kinder

Fotos 

Der Faschingsdienstag war und ist in Kottingwörth schon immer der Tag der Kinder. In zwei Gruppen (1. bis 5. Klasse und ab der 6. Klasse) ziehen sie von Haus zu Haus, wo sie mit Süßigkeiten und Geldspenden belohnt werden. Die Großen sind alleine unterwegs, die Kleinen werden von einzelnen Mamis und Papis begleitet. Dies ist besonders wichtig, weil sie beim Ansteuern einiger Häuser auch die verkehrsreiche Straße Beilngries-Dietfurt überqueren müssen.  Heuer haben sie mit dem Wetter Glück und Pech gehabt: Der angekündigte Dauerregen fiel gänzlich aus, aber die niedrigen Temperaturen und der kalte Wind waren sehr unangenehm. Da galt es, tapfer zu sein und durchzuhalten, bevor in der warmen Wirtsstube eine Stärkung zu sich genommen und die „Beute“ verteilt wurde: Der Lohn: eine deutliche Aufbesserung des Taschengeldes!

   
© www.kottingwoerth.de